Streckensperrungen

PRESSEMITTEILUNG – Umfangreiche Straßensperrungen

BIBERACH (bma) – Am Sonntag, 22. Oktober, findet von 11 bis 15 Uhr der 1. Biberacher Genießerlauf der „Lauffreunde Biberach“ statt. Die Laufstrecke beginnt auf dem Marktplatz und führt über Reute und Ingoldingen zurück nach Biberach. Ab 10 Uhr ist daher die Zufahrt auf den Marktplatz sowie die Laufstrecke für den Verkehr gesperrt. Auch beim Busverkehr kommt es zu Einschränkungen.

Beginnend auf dem Marktplatz in Biberach führt die Laufstrecke über folgende Straßen:

Theaterstraße – Kolpingstraße – Felsengartenstraße – Wolfentalstraße – Wolfental – Reute – Mühlstraße – Blumenstraße – Saulgauer Straße – Findenmösle – Voggenreute (Staffelpunkt 1) – Ingoldingen – Steige – Alpenblick – Eichenweg – Birkenweg – Hochbergstraße – Grodter Weg – Grodt – Ingoldinger Weg – Stöckachweg – Voggenreute (Staffelpunkt 2) – Findenmösle – Reute – Saulgauer Straße – Blumenstraße – Mühlstraße – Wolfental – Biberach – Wolfentalstraße – Felsengartenstraße – Kolpingstraße – Theaterstraße – Marktplatz.

An der gesamten Strecke dürfen keine Fahrzeuge parken. Ab 8 Uhr werden daher die Parkplätze auf dem gesamten Marktplatz, in der Engelgasse, Theaterstraße und Wolfentalstraße gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage Stadthalle ist möglich.

Überörtlich wird der Verkehr wie folgt umgeleitet:

B312 aus Richtung Riedlingen / Mittelbiberach: Die Zufahrt stadteinwärts wird am Kreisel Fünf Linden gesperrt und der Verkehr über die Nordwestumfahrung sowie die Gaisentalstraße umgeleitet. Darüber hinaus wird die Zufahrt am Kreisel Mittelbiberacher Steige und ab der Hardtsteigstraße gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über die Riedlinger Straße sowie die Gaisentalstraße bzw. über die Hardtsteigstraße und die Gaisentalstraße.

B312 aus Richtung Ochsenhausen: Ab der Kreuzung Waldseer Straße / Kolpingstraße wird der Verkehr über die Königsbergallee, Memminger Straße, Ulmer Straße und die Nordwestumfahrung umgeleitet.

L283 Saulgauer Straße in Richtung Reutlingen/Riedlingen: Die Umleitung erfolgt über die Martin-Luther-Straße zum Bismarckring.

Das Anrufsammeltaxi kann während der Veranstaltung die Haltestellen Wielandstraße und Marktplatz nicht bedienen. Die Fahrgäste werden gebeten, ersatzweise die Haltestelle Viehmarkt/Zeppelinring zu den Zeiten des Marktplatzes zu nutzen. Die Bus-Linie 11 kann in dieser Zeit in Biberach nur die Haltestelle am ZOB anfahren. Weitere Informationen zu den Fahrzeiten der Linienbusse und des Anrufsammeltaxis geben die Mitarbeiter der Stadtwerke Biberach GmbH unter Tel. 07351-30250150. Aktuelles über Nahverkehr, Bäder und Parkhäuser kann auf der Homepage www.swbc.de eingesehen werden.